lumis webdesign

Webdesign Agentur in Nürnberg |Fürth | stein

Wordpress - Blog oder/und Website?

Den perfekten Blog mit wordpress erstellen?

Zur unkomplizierten und wirksamen Mitteilung von schnelllebigen Inhalten eignet sich die Publisher-Oberfläche Wordpress-Software.


Ein Blog ist in klassischer Form ein “Online-Tagebuch” - Die Inhalte werden in der Regel chronologisch gelistet, die Einordnung von Themen in Kategorien und die Kennzeichnung mit Tags (Schlüsselbegriffe) sowie die Anzeige eines Beitragskalenders und die eingebaute Suchfunktion lassen den Abruf der Beiträge nach vielen verschiedenen Kriterien zu.

Wordpress-Templates


Unter dem Suchbegriff “Wordpress Themes” oder “Wordpress Templates” lassen sich im Internet viele kostenlose oder kostenpflichtige Templates finden.

Einige Beispiele hier:

350 Wordpress Themes
Wordpress Themes von Elma Studio
Wordpress Themes für Autoren

Für deutschsprachige Webseiten ist es empfehlenswert, ein deutschsprachiges Template zu verwenden. Neue Templates sind oft responsive, passen sich also den verschiedenen Auflösungen an. Hier sollte man prüfen, ob der Output auf mobilen Geräten die Anforderungen erfüllt.


Wichtiger Sicherheitshinweis:

Die Wordpress Software soll besonders anfällig für Angriffe sein. Bei der Auswahl des Themes sollte man sich vergewissern, dass man von einer vertrauenswürdigen Quelle die Themes downloadet, denn sie könnten Spyware enthalten. Ebenfalls ist es empfehlenswert, den Wordpress Blog aus Sicherheitsgründen auf einem eigenständigen Server zu installieren.


Eigene Designs mit Wordpress


Wir können mit Wordpress auf Basis von bestehenden Templates arbeiten, diese ergänzen und erweitern, oder auch komplett neue, individuelle Designs umsetzen.

Kann man Webseite und Blog kombinieren?

Blog und Website können in einer Einheit kombiniert werden.

Ein Wordpress-Blog besteht aus vielen verschiedenen Bestandteilen. Hauptsächlich unterscheidet man zwischen “Seiten” und “Beiträgen”

Seiten sind statische Website-Inhalte, die in einer horizontalen Navigation wie in einer herkömmlichen Website angezeigt werden. Die Startseite des Blogs kann als statische Seite angezeigt werden.

Beiträge sind Blog-Artikel, die laufend geschrieben und in Kategorien, Tags, oder im Archiv-Kalender angezeigt werden. Startseite kann eine Übersicht der letzten Blogartikel sein.

Kann ich als Kunde meine Inhalte selbst pflegen?

Nach einer kurzen Einführung in die Funktionen der Administrationsoberfläche können Sie selbst alle Seiten und Beiträgen löschen, ergänzen, alle Inhalte editieren, Bildgalerien einstellen, Metatags eintragen, Kategorien und Tags einrichten. Sie können Ihren Webauftritt mit Wordpress komplett selbst einpflegen.

Unsere Aufgabe als Agentur besteht darin, den Blog einzurichten, das Design zu erstellen, benötigte PlugIns und Updates zu installieren und Backup-Funktionen zu implementieren. Gerne erhalten Sie von uns Schulungen für den Umgang mit der Wordpress-Administrationsoberfläche.

Auf Wunsch erstellen wir alle statischen Seiten nach Ihren Vorgaben für Sie.

Sie brauchen dann nur noch mit dem “Bloggen” zu starten.

Voraussetzungen

Ein Webserver mit einer modernen PHP-Version sowie eine Datenbank.